Nie wieder Müdigkeit am Arbeitsplatz

muedigkeit2

Wir alle haben unsere müden Phasen, Müdigkeit am Arbeitsplatz ist menschlich und lässt sich ab und zu nicht vermeiden. Der richtige Umgang mit der Trägheit erspart Ihnen aber viel Anstrengung und lässt Sie wieder aufgeweckt am Tag teilnehmen. Die folgenden 8 Tipps machen Sie garantiert wach.

1. Bewegung: In jedem Büro gibt es auch Arbeiten, bei denen man sich bewegen kann. Auch wenn Sie überwiegend an den Büro-Sessel gefesselt sind, jede Art von körperlicher Aktivität bringt Ihren Kreislauf in Schwung. Sollten Sie während der Arbeitszeit keine Möglichkeit zur Bewegung haben, dann nutzen Sie Ihre Mittagspause und machen einfach einen kleinen Spaziergang an der frischen Luft.


2. Frische Luft und Sonne:
Wichtige Aspekte für einen aktiven Geist sind auch Frischluft und Sonnenlicht. Frischluft belebt Körper und Seele, weshalb ein offenes Fenster zu jeder Jahreszeit gerne gesehen ist. Dazu tragen Zimmerpflanzen zur Verbesserung der Luftqualität in Ihrem Büro bei. Das Sonnenlicht lässt die Farben in Ihrer Umgebung anders wirken. Durch Unterbelichtung oder überwiegend künstliche Lichtquellen schaltet Ihre innere Uhr auf den Nachtmodus und Sie werden schneller träge.

 


3. Coffein:
Das Stichwort hierzu lautet Dosierung! Ob Sie der klassische Kaffeetrinker sind oder doch lieber zum Energydrink greifen, bei zu viel Coffein am Tag gewöhnt sich der Körper an das Aufputschmittel und der gewünschte Effekt bleibt aus. 1 bis 2 Tassen Kaffee über den Tag verteilt können jedoch wahre Wunder bewirken.

coffee-601535_1280

 

 

 


4. Leichte Kost und viel Wasser:

Wer zum Frühstück oder zur Mittagspause zu viele Kohlenhydrate zu sich nimmt, wird bei der anschließenden Arbeit merken, dass sich sein Körper in den Standby-Modus schaltet. Durch die schwere Verdauung benötigt Ihr Körper mehr Sauerstoff, der Ihnen bei Denkprozessen vor dem Monitor fehlt. Deshalb raten wir zu einer ausgewogenen Mahlzeit mit viel Frischkost und Vitaminen. Eine weitere grundlegende Ursache für Schlappheit im Büro kann auch Dehydrierung Ihres Körpers sein. Wasser ist ein wichtiger Bestandteil bei körperlichen Prozessen, weshalb man optimalerweise täglich 2 Liter Wasser trinken sollte, wobei die Idealmenge an Wasser von Köper zu Körper verschieden hoch ist.

vegetables-760860_1280

5. Abwechslung: Oftmals treten Müdigkeitserscheinungen bei monotonen Arbeitsphasen auf. Dadurch, dass Sie über einen längeren Zeitraum dieselben Arbeitsabläufe durchführen müssen, fehlen Ihrem Kopf die nötigen Reizeinwirkungen: Der fährt automatisch die Konzentration herunter und Sie werden müde. Hiergegen helfen kleine Gedankenpausen, bei denen Sie Ihren Kopf mit anderen Einflüssen füllen können, um Ihre Sinne neu zu schärfen.


6. Power-Napping:
Gönnen Sie sich in Ihrer Mittagspause wenigstens 15 Minuten, in denen Sie frei von äußeren Einflüssen einfach mal die Augen schließen können. Schon große Köpfe wie Albert Einstein schworen darauf, täglich einen Mittagsschlaf einzulegen um das Gedächtnis zu trainieren. Laut Studien helfen tägliche Kurzschlafpausen ebenso Ihrem Herz-Kreislauf-System und stärken den Schutz gegen Herzerkrankungen.

person-802090_1280

 

7. Äußere Einflüsse im Büro: Zum einen sollten Sie versuchen sich mit hellen Farben zu umgeben, so sind warme Farben wie Gelb und Orange vitalisierender als dunkle Farben. Die Isolation des Arbeitsplatzes mindert die äußeren Einflüsse, was durchaus positive Auswirkungen mit sich bringen kann. Wenn Sie jedoch mit hartnäckiger Müdigkeit zu kämpfen haben, dann belebt ein Gruppentisch mit netten Kollegen Ihren Geist mehr als jedes Einzelbüro.


8. Geheimtipp Bitterschokolade und Ananas:
Müdigkeitserscheinungen sind oftmals begründet durch fehlende Kraftreserven im Körper, weshalb die Ernährung ein wichtiger Faktor gegen Müdigkeit ist. Zwei Lebensmittel, die Sie auch ohne Probleme an Ihrem Arbeitsplatz naschen können, sind Bitterschokolade und frische Ananas. Sie enthalten wichtige Enzyme und Spurenelemente, die vor allem die Prozesse in Ihrem Gehirn ankurbeln.

Unbenannt-1

 

Ihre Meinung ist uns wichtig. Was hilft Ihnen gegen Müdigkeit am Arbeitsplatz? Helfen Ihnen unsere Tipps?

Diese Bürotipps werden Ihnen auch gefallen

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.